Österreich
ATUKHU


Firmenprofil
News
Leistungsnews
Projekte
ENVIRAL Deutschland
Archiv
Leistungen
Qualität
SmartCorr
Umwelt
Architektenservice
Referenzen
Download
Anfrage
Kontakt

News > Artikelansicht >  Aktuelle Seite drucken Aktuelle Seite als Link mailen

Chromfreie Aluminium-Vorbehandlung erfolgreich im 10 Jahre GSB-Dauertest

Abb. 1: Aluminium-Blech nach 10 Jahren Freibewitterung in Hoek van Holland
Abb. 1: Aluminium-Blech nach 10 Jahren Freibewitterung in Hoek van Holland  
Abb. 2: Aluminium-Profil nach 10 Jahren Freibewitterung in Hoek van Holland
Abb. 2: Aluminium-Profil nach 10 Jahren Freibewitterung in Hoek van Holland  
Abb. 3: GSB-Gütesiegel "Approved Coated Aluminium" – Fotos (1+2): fem Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie, Untersuchungsbericht Nr. 5G17046 vom 02.06.2017
Abb. 3: GSB-Gütesiegel "Approved Coated Aluminium" –

Fotos (1+2): fem Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie, Untersuchungsbericht Nr. 5G17046 vom 02.06.2017  

Die ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH ist sowohl im brandenburgischen Niemegk als auch im burgenländischen Pöttelsdorf erfolgreich als Lohnpulverbeschichter tätig. In beiden Werken setzt das mittelständische Unternehmen auf umweltverträgliche Produktionsverfahren. "Für die Oberflächenveredelung der uns vom Kunden anvertrauten Ware entschieden wir uns schon damals ganz bewußt für die Kunststoff-Pulverbeschichtung, da dieses Veredelungsverfahren vollständig frei von Lösungsmitteln ist", so Geschäftsführer Rai-ner Rogovits.

Doch das Umweltbewusstsein beginnt für ENVIRAL® selbstverständlich bereits bei der Vorbehandlung der zu beschichtenden Bauteile. So verwundert es nicht, daß das innovative Unternehmen bereits im Jahr 1996 als erster Veredelungsbetrieb in Deutschland auf den Einsatz schwermetallfreier Vorbehandelungschemikalien setzte und mit seinem Produkt "ENVIRAL® chromfreie Aluminium-Vorbehandlung" eine Vorreiterrolle als Architekturpulverbeschichter einnahm.

Da sich schon in den 1990er-Jahren ein Verbot von Chrom(VI)-haltigen Verbindungen im Baubereich abzeichnete, beschäftigte sich auch die GSB International intensiv mit der Einführung und Zulassung chromfreier Vorbehandlungsverfahren. In diesem Zusammenhang wurde durch die GSB im Jahre 1998 eine Langzeitprüfung angestoßen, deren Ergebnisse nun auch ENVIRAL® vorliegen. Im Rahmen dieser Prüfung wurden in einem von der GSB zertifizierten Beschichtungsbetrieb unter Aufsicht eines unabhängigen Vertreters der GSB verschiedene Proben vorbehandelt und mit einem GSB-zugelassenen Beschichtungssystem veredelt. Nachdem ein Teil der Proben zunächst die beschleunigten Korrosionsprüfungen in einem akkreditierten Prüfinstitut bestanden hatten, wurden weitere Prüflinge aus derselben Produktion angeritzt und im April 1998 am Standort Hoek van Holland ‒ in der Nähe der Nordseeküste sowie dem Industrieklima von Rotterdam ‒ der Freibewitterung ausgesetzt. Nach 3, 5 und 10 Jahren Auslagerungsdauer wurde je eine Probe über-prüft. Fazit dieser Langzeituntersuchung: Alle Proben erfüllen die strengen Anforderungen der GSB International in Anlehnung an ISO 8565:1992 und EN 12206-1:2004.

Auch ENVIRAL® setzt seit 1996 (in Deutschland) sowie seit 2007 (in Österreich) die nunmehr von der GSB langzeitgeprüfte chromfreie Vorbehandelungschemikalie ein. Überdies ist das Unternehmen seit 2011 (in Deutschland) bzw. seit 2014 (in Österreich) als "Master Coater" für die Pulverbeschichtung von Aluminium durch die GSB zugelassen. Somit dokumentiert der vorliegende Untersuchungsbericht auf Basis von Praxisdaten unter extremen Bedingungen nicht nur die Qualität des überprüften Produktes, sondern auch die Quali-tät des Gesamtprozesses der Vorbehandlung.


Kategorie: Projekte
16.10.2017



ENVIRAL ® Oberflächenveredelung GmbH – A-7023 Pöttelsdorf, Viktor-Kaplan-Allee 3 – Telefon +43 (0)2626 50074 – Telefax +43 (0)2626 50074-74 – 0800 400 150